Archiv der Kategorie: Familie

Herzverstopfung

Nicht poetische Herzverstopfung aus überquellender, vielleicht nicht erfüllter Liebe. Oder aus unausgesprochener Sorge um die Liebsten. Nicht das Verstopfen des Herzens als solches, sondern die Verstopfung der Herzkranzgefäße, des Herzmuskel-versorgungssystems. Im wahrsten Sinne des Wortes also. Das Zusetzen der Blutgefäße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Familie, Frühling, Infarkt, Jogginghose, Ostern, Wochenende | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Angekommen

St. Peter-Ording nun also. Schleswig-Holstein, Westküste. Nordfriesland. Wie Ostfriesland, nur ohne Wallhecken und mit Schafen statt Kühen. Drei Wochen Kur, mit der Option zu verlängern. Den Infarkt abschließen, für mich. Nicht in echt. Logisch. Vier Stunden Anfahrt, ohne Eile. Oft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gedanken, Infarkt, Jogginghose, SPO117, Urlaub, Winter | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Leben

Der erste Advent ist nun vorbei. Auch in diesem Jahr habe ich den Abend am letzten Sonntag, also vorgestern, überlebt. Wie letztes Jahr auch. Nur einfacher diesmal. Leichter. Ohne Rippenbrüche von der Herzdruckmassage, ohne erst nach fünf Tagen aus einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gedanken, Infarkt, Jogginghose, sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Schach

Hin oder her, die eine eigene Krankheit ist noch nicht überwunden, da gibt es bereits die nächste miese Diagnose im Familienumfeld. Schicksal wohl.  „Interdisziplinäre Tumorkonferenz“ und ähnlicher Wortschatz, kann einen dann auch schon mal ins Wanken bringen. Allein die Notwendigkeit, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gedanken, Leben, sonstiges, Wochenende | Kommentar hinterlassen

Inflammatorisch

Da stand sie in ihrer Haustür, die kleine Frau. Damals, vor gut 18 Jahren.   Ein paar Jahre älter als ich es heute bin war sie. Skeptisch guckte sie mich an. Die Mutter ihrer Tochter. Ich hätte ja so furchtbar wenig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gedanken, Leben, Zukunft | 5 Kommentare

Schreck

Montag, das langweilige Wochenende in der Klinik ist vorbei. Zur Erholung war es aber diesmal gerade recht so. Am Donnerstag und Freitag zuvor Arztgespräch, Blutabgabe, Sonografie und noch ein Arztgespräch. Ein Vortrag über KHK, die Koronare Herzkrankheit. Das, was mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gedanken, Infarkt, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Schritte

Die Beine seitlich aus dem Bett raus und auf die Bettkante setzen. Einfach! »Machen sie aber bitte ganz langsam! Ja?!« Die junge Krankenschwester schätzt meine Geschwindigkeit da wohl viel zu hoch ein. Ächzend wälze ich mich mit dem Bein vorsichtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Familie, Gedanken, Infarkt, Leben, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar