Verstrahlt

Ich bin heute einer schönen Schreibeinladung gefolgt. Ganz schnell und ohne groß darüber nachzudenken.
Dafür aber sehr gerne.

Ich bin sicher etwas früh dran, aber es kann ja auch in der nächsten Woche noch gelesen werden.
Ebenso habe ich die 10 Sätze nicht ganz ausgeschöpft.  Vielleicht braucht ja jemand noch einen davon?

 

Hier das Ergebnis:


Unter der uralten Rotbuche auf der Lichtung wurde es in den letzten Stunden immer voller. Alle Frühlingsgefühle versammelten sich dort, um die ersten Märzsonnenstrahlen zu begrüßen. Heute sollte es soweit sein. Es war ein recht lebhaftes Gebrabbel,
schließlich hatten sich die meisten von ihnen schon ein ganzes Jahr nicht mehr gesehen. Noch war es empfindlich kühl, und der Morgennebel hing wie ein milchiggrauer Duschvorhang in den Wipfeln der Bäume ringsum. Himmelhochjauchzend und Zutodebetrübt saßen nebeneinander an einem der langen Tische zum Leichenschmaus von König Winters Beerdigung. Sie nickten sich schweigend aber vielsagend zu und als die Sonne dann endlich den Nebel durchbrach, schwebten sie leicht verstrahlt zurück zu den Menschen.


 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Jogginghose, Ostern, sonstiges veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Verstrahlt

  1. gingerpoetry schreibt:


    https://polldaddy.com/js/rating/rating.jsoh wie schön romantisch! Ein Tisch voller Frühlingsgefühle, die den ollen Winter zu Grabe tragen! Schöne Ostern dir und bitte noch eine Geschichte!
    Liebe Grüße
    Carmen

    Gefällt 2 Personen

  2. Christiane schreibt:

    Wow! Du bist überhaupt nicht zu früh, kein Stück. Und das Gute ist: Wenn es dir gefallen hat, dann darfst du diese Woche auch noch mal. Allerdings gilt das mit den gesparten/aufgehobenen Sätzen nicht: Weg ist weg. (Jeder nur ein Kreuz ;-) .)
    Schöne Ostern gen Küste und toll, dass du dabei bist!
    Christiane

    Gefällt 2 Personen

  3. Ruhrköpfe schreibt:

    wunderbar umgesetzt und so schnell – danke für’s spontane Mitmachen <3 Frohe Ostern und liebe Grüße, Annette

    Gefällt 1 Person

Gib meinetwegen Deinen Senf dazu, ich schau gleich mal drüber ;)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s