Stille

Ich schlafe ja selten lange. Vielleicht vier- oder fünfmal im Jahr länger als acht Uhr.
Fünf Uhr ist eher meine Zeit. Schon recht lange. Dann, wenn noch nicht so viele wach sind. Fast alle noch schlafen. Dann stehe ich auf. Auch wenn ich nicht zur Arbeit muss. Gerade dann.
Wenn noch keiner etwas von mir will, und die Gedanken leise schweifen können. Wenn man den Kaffee dampfen hört, das ist meine Zeit.  Nicht am Abend, wenn man müde vom Tag ist. Zeit für mich.
Manche Idee hat sich so frühmorgens schon ihren Weg durch meine noch verbliebenen Hirnwindungen gebahnt, auch wenn sie dann in der Folge nicht so sofort umgesetzt wurde. Später, vielleicht.

Und ich kann zu dieser frühen Zeit auch sehr gut mit Gedanken abschließen. Sie zu Ende bringen. In aller Stille.  Auch Jahre. So wie heute.

Kommt alle gut ins Jahr 2015!
Feiert, was es zu feiern gibt. Euch selbst. Auf eure Art.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Gedanken, Jahreswechsel, Jogginghose veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Stille

  1. Arabella schreibt:

    Ich lade dich ein, meinen neuen Blog zu folgen.
    http://teil2einfachesleben.wordpress.com/
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Auftragsmama schreibt:

    Mein Lieber, du sprichst mir aus der Seele.. ich stehe mittlerweile eine halbe Stunde früher auf, damit ich noch etwas Zeit mit mir und meinem Kaffee verbringen kann, bevor die Kinder in die Küche toben ;-)
    Das ist wertvolle Zeit, in der ich mich sammeln und vorbereiten kann !!
    Liebe Grüße
    Linda

    Gefällt mir

  3. sugar4all schreibt:

    Ich habe auch begonnen, den Morgen zu meinem Morgen zu machen! Die Stille, die Ruhe, die gehört da auch nur mir, bevor das Leben, mit all seinen liebenswerten Energien, erwacht!
    Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr – Prosit 2015!

    Gefällt 2 Personen

  4. Arabella schreibt:

    Manchmal mache ich das genauso, selten, aber immer öfter.
    Guten Rutsch, ich wünsche dir ein gutes neues Jahr.

    Gefällt 2 Personen

Kommentare sind geschlossen.