Horizonte

Horizonte haben wir ja hier in Ostfriesland rundum. Wasser-Himmel-Horizonte und Himmel-Land-Horizonte auch. Kein Wunder bei den flachen Gefilden hier.
Im Herbst haben wir hier allerdings oft keine Horizonte, da ist es dann zu nebelig dafür.
Ansonsten sind die Dinger meist waagerecht, also immer. Waagerecht.
Diese Horizonte.
Somit wäre die Pflicht für den Blogideekasten schon mal durch. Dieses komische „Ich drück Dich Berg Bier“ trink ich dann später mal.

Nun erstmal zur Kür. Hier werde ich zunächst niemand geringeren, als den klugen Albert Einstein bemühen müssen.

„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null.
Und das nennen sie ihren Standpunkt.“

Soll er mal gesagt haben, der Albert.

Und so sind es wohl die Horizonte der Wahrnehmung, die bei vielen Menschen eben nicht immer so ganz rundherum sind. Auch bei mir nicht. Die Scheuklappen, ihr wisst schon.
Das Fokussieren auf die eigene kleine Lebenswelt. Das gelangweilte Hinausschauen über den eigenen Tellerrand, nur um dann die ganzen vielen anderen, fremden Tellerränder von außen zu sehen.

Da hilft meiner Meinung nach nur, sich gerade machen. Richtig gerade! Hoch hinaus gerade. Aufrecht!
Und dann die anderen Tellerränder aufrecht und aufmerksam beobachten. Oft sind dort kleine Kerben zu sehen, Sprünge gar. Herausgebrochene Stücke bisweilen, die einen klitzekleinen Einblick erlauben. So, wie es oft auch im eigenen Tellerrand des Lebens ist.

Menschen geben eben nicht immer gerne alles von sich preis. Müssen sie ja auch nicht.
Um seinen Horizont zu erweitern, ist zunächst oft Abstand das erste Mittel der Wahl.
Und dann fragen, mit Anstand. Nicht aufdringlich. Vorsicht mit dem Porzellan!

Und nun lass ich euch mit eurem Kopfkino der ganzen vielen halbkaputten Tellerränder allein. Den Horizont eurer Wahrnehmung legt ihr nämlich ganz allein fest.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Blogideekasten, Freiheit, Gedanken, Jogginghose veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Horizonte

  1. Pingback: Linksammlung | ickemich

Kommentare sind geschlossen.