Homeland

Sonntag ist Ausschlaftag. Heute war es sogar sehr reichlich, also das Ausschlafen. Für meine Verhältnisse zumindest. Kurz vor einem Dekubitus quasi. Das ist dieses Wundliegen, für die ohne Latrinum unter euch.
Es ist aber auch still hier. Heute. Der Blick zum Himmel verhieß dann auch nicht unbedingt Wanderwetter. Zumindest nicht ohne Not. Und ohne den Südwester schon gleich gar nicht.
Im Regen draußen herumlaufen? Kann ich bei der Arbeit schon oft und reichlich, dann muss ich mir das  an einem freien Tag nicht auch noch antun.

Also, Sofa? Jo.
Homeland wollte ich schon immer mal weiter schauen. Dann eben heute.

Ein bisschen raus musste ich dann aber trotzdem noch. Der Dekubitus, ihr erinnert?
Eben eine Runde ‚um den Pudding‘ latschen. Reallife-Homeland gewissermaßen.
Mit Wind. Ist ja hier überall drumzu, auch und gerade unter dem wolkenverhangenen Himmel.
Bei euch doch sicher auch. Schaut ruhig mal nach.

Tag 6 von 29

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 29Tage veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.